Bettina Heinrich

Yin Yoga

Stressless Yoga


Termin folgt in Kürze!

 

Erlebe wohltuenden Yin Yoga.
Raus aus dem Alltag, rein in den sanften, mühelosen Yoga.
Das Üben mit den Faszien und den Meridianen.

Spannungen lösen sich.
Energie kann freier fließen.
Der Körper regeneriert sich und schöpft Kraft.

Wenn du unter Stress-Syndromen leidest, wie Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Rückenverspannungen, Schulterschmerzen, Schlafstörungen, dann bist du richtig hier!

Meine Schüler*innen mit Fibromyalgie sind glücklich, ein paar Stunden nach dem Yoga schmerzfrei zu sein. Mit täglichem Üben lassen sich die Intervalle ausweiten!


Yin Yoga ist ein ruhiger, sanfter Yoga, der das Wissen des indischen Yoga mit der Weisheit des chinesischen Taoismus verbindet. Yin Yoga eignet sich besonders als Ausgleich zu dem meist im Alltag dominierenden Yang-Lebens. Mit Hilfsmitteln wie Kissen, Blöcken, Decken und Gurten, werden besonders die tieferen Schichten des Bindegewebes, wie Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke, passiv gedehnt, sanft beansprucht, gekräftigt und in ihrer Funktion unterstützt.

Durch das Dehnen stimulieren wir die Meridiane und bringen so die Energie in unserem Körper zum Fließen. Durch die meditative Innenschau während der Asanas wird die Achtsamkeit geschult, um körperliche und geistige Anspannungen besser wahrnehmen und loslassen zu können. Dein Körper kann sich regenerieren und Kraft schöpfen, um dem Alltagsstress widerstandsfähiger und mit nachhaltiger Wirkung zu begegnen.

Yin Yoga ist von Ruhe und Reflexion geprägt, ein Geschehen lassen, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren. Yin Yoga lässt die Gefühlsebene präsent werden.

Hier kannst du dich gerne anmelden oder ein kostenloses Gespräch mit mir vereinbaren!