Bettina Heinrich

Yoga für Körper & Seele

MidAge – Yoga

MidAge – Yoga


NEU! Online-Yogakurs (ausgebucht – weitere Kurse auf Anfrage)
ab Freitag, 22.05.2020 – 18:00 – 19:30 Uhr
10 x 90 Min.

Vorteile für dich

  • Du übst Yoga zu Hause oder wo auch immer du gerade bist
  • Nur mit einem Laptop/Tablet + Matte
  • Anfahrt + Parkplatzsuche fallen weg
  • Wenn du gesetzlich versichert bis, beteiligen sich die Krankenkassen – wie gewohnt – an den Kurskosten (bis 80 %)
  • Zu Hause gibt es keine Maskenpflicht – im Yogaraum evtl. schon…

Du benötigst dafür…

  • Deine Registrierung bei „Zoom.de“
  • Laptop oder Tablet
  • Deine Matte und einen ruhigen Platz/Raum

Yoga sollte nicht komplett neu für dich sein!


10 x 90 Min. = 140 €

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen meine Hatha-Yoga Kurse 2 x pro Jahr
mit ca. 80 %.

Möchtest du mit dabei sein? Dann melde dich hier bitte an.

————————————————————————————————————–

Du bist als „MidAger“ in der Mitte deines Lebens und möchtest Yoga ausprobieren, um wieder beweglicher, ausgeglichener und stressfreier dein Leben genießen und energievoller deinen Alltag meistern zu können?

Du möchtest etwas tun:

  • gegen deine Rücken- und Kopfschmerzen vom vielen Sitzen im Büro, im Auto, auf dem Sofa
  • gegen deine Schulter- und Nackenverspannungen
  • für bessere Beweglichkeit deiner Wirbelsäule und Gelenke
  • für mehr Entspannung und Leichtigkeit in deinem Leben
  • für bessere Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit

Und stellst dir oft diese Fragen:

  • wie bringe ich mehr Gelassenheit und Ruhe in meinen (Arbeits-) Alltag?
  • Was kann ich gegen meine permanenten Rücken- und Nackenverspannungen tun?
  • Wie kann ich mehr Energie, Kraft und Beweglichkeit erreichen?
  • Wie gelange ich zu mehr Wohlbefinden, Selbstbewusstsein und Lebensfreude?

Dann bist du hier richtig!

Ich zeige dir, wie du mit Übungen aus dem Hatha-Yoga eine haltgebende Muskulatur aufbaust und im Sonnengruß dein Herz- Kreislaufsystem stärkst. Wie du durch Sequenzen aus dem Yin Yoga deine Faszien elastisch hältst und somit deine Gelenke stärkst.

Du lernst durch Atem-, Entspannungstechniken und Meditation tief in die Ruhe zu kommen, deinen Körper und auch deine innere Stimme wieder wahrzunehmen. Denn Yoga bedeutet in erster Linie – nicht den perfekten Kopfstand – sondern:

„Das Zur-Ruhe-bringen der Gedanken im Geist“.

Mit Yoga findest du ein ganzheitliches Übungssystem, das dich deinen Körper wieder spüren lässt, deine Gedanken zur Ruhe bringt, dir neue Kraft und Energie gibt.

Auch wenn du dich momentan für zu unbeweglich hältst, dich nicht fit genug fühlst, viel zu viele Termine und eigentlich gar keine Zeit (für dich) und deine Gesundheit hast.

Ich lade dich ein, gemeinsam mit mir und anderen Yogabegeisterten zu üben,  um ein entspanntes, schmerzfreies und freudvolles Leben zu führen.

übe immer mit Freude • vermeide unbedingt Perfektion • erzwinge nichts
achte auf deine Grenzen • gehe liebevoll mit dir um

 

Was erwartet dich in einer Yogastunde?

Wir praktizieren Yin & Yang Yoga. Yin Yoga hat lange gehaltene Positionen mit wenig bis keiner Muskelaktivität, zum Entspannen und Dehnen des Körpers (Faszien, Muskeln), aber auch um gedanklich zur Ruhe zu kommen. Im Yang Yoga (Hatha) üben wir mit Muskelkraft, um neue Energie und Kraft zu tanken.

Während der Yoga-Stunde versuche ich mich auf deine Bedürfnisse einzustellen und eventuelle Beschwerden, Einschränkungen und Handicaps zu berücksichtigen. Die Übungen sind außerdem in Schwierigkeitsstufen unterteilt, so dass du – je nach Tagesform und unter Berücksichtigung deiner körperlichen Grenzen – Yoga praktizieren kannst.


Komm einfach so, wie du bist! Ohne Modelmaße und stylische Klamotten. Ohne Angst vor Unbeweglichkeit, fehlender Fitness und yogischer Unkenntnis. Gegen die Zweifel setzen wir das TUN.